Pumpspeicherkraftwerk

Lärmmessungen für Pumpspeicherkraftwerk

Lärmmessungen in der KohlstattVon Donnerstagnachmittag bis Samstagmittag (12.4. - 14.4.2012) werden Lärm-Messungen der akkreditierten Prüfstelle für Technische Akustik (www.tas.at) im Zusammenhang mit der Umweltverträglichkeitsprüfung des Pumpspeicherkraftwerkes durchgeführt. Zusätzlich wird in der Langbathstraße eine Verkehrszählung gemacht.

Im Telefonat mit dem zuständigen Sachverständigen Dipl.-HTL-Ing. Andreas Doppler haben wir erfahren, dass diese Messungen Ausgangswerte für die Hochrechnung der Lärmbelästigung während der Bauphase des Speicherkraftwerkes sein werden.

An der Mündung zur Trauninsel (Nähe Segelclub) wird ebenfalls eine Lärmmessung durchgeführt. In wenigen hundert Metern Entfernung ist die Ein- und Auslaufstelle des Speicherkraftwerkes geplant, da auch nachts das Wasser in den Speichersee hochgepumpt wird, sind in diesem Naherholungsbereich  Messungen notwendig.

Drucken