Aktuelles

Nationalratswahl 2017

Die Bürgerliste für Ebensee wird bei der kommenden Nationalratswahl keinen Wahlkampf für irgendeine Partei/Liste oder Bewegung machen oder eine Wahlempfehlung abgeben - wir sind eine vielfältige Gruppe vieler engagierter EbenseerInnen, die unabhängig der jeweiligen Ideologie in und für Ebensee einen Beitrag leisten wollen. Das persönliche politische Engagement darüber hinaus ist jedem unserer Mitglieder selbstverständlich unbenommen. Unser Gemeinderat #Michael Lindenbauer wird für die Liste Peter Pilz auf der Landesliste (Nr. 6) und im Regionalwahlkreis (Nr. 3) kandidieren. Wir begrüßen natürlich das politische Engagement unserer Mitglieder, wenn es auch über Ebensee hinaus ausstrahlt, da wir wissen, dass unsere Gemeinderäte integre Personen sind, die auch der Landes- oder Bundespolitik gut tun. Lieber Michael, alles Gute für den Wahlkampf!

BÜFE - Ja zu neuen Brücken

Die BÜFE hat nicht gegen den Neubau von Traunbrücke und Rad- und Fußsteg (Kaiserparksteg) gestimmt. Von uns gibt es nach wie vor ein klares JA zu Traunbrücke, Kaiserparksteg und anstehende Brückensanierungen. Eine Verwirrgeschichte oder: Wie lege ich jemandem ein Osterei.

Weiterlesen

Fuß- und Radsteg - Retro trifft Moderne

Die neue Fuß- und Radwegbrücke wird eine Hommage an die Geschichte Ebensees. Als Bogenbrücke wird sie in die Vergangenheit, in der Ausführung aber in die Zukunft blicken.

Weiterlesen